News
 

Deutschland fiebert WM-Spiel gegen Serbien entgegen

Port Elizabeth (dpa) - Deutschland ist bereit für die zweite große WM-Party. Die neue Nationalmannschaft will auch gegen Serbien mit Spaß in die K.o.-Runde stürmen. Bastian Schweinsteiger kann spielen. Bundestrainer Joachim Löw kündigte einen möglichen Wechsel in der Startelf an. Die anderen Spiele des heutigen Tages lauten USA- Slowenien und England-Algerien. Gestern Abend verlor Frankreich gegen Mexiko mit 0:2. Der Vizeweltmeister steht damit bei der WM vor dem Aus.
Fußball / WM
18.06.2010 · 09:45 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen