News
 

Deutschland erhöht Pakistanhilfe um zehn Millionen Dollar

New York (dpa) - Deutschland wird seine Hilfsgelder für die Flutopfer in Pakistan um weitere zehn Millionen Dollar erhöhen. Das erfuhr die dpa am Rande der Geberkonferenz bei den Vereinten Nationen in New York aus Verhandlungskreisen. Die Summe teilen sich das Auswärtige Amt und das Entwicklungshilfeministerium. Damit hat die Bundesrepublik jetzt mehr als 60 Millionen Dollar für die Opfer der Katastrophe zur Verfügung gestellt. Privat haben die Deutschen noch einmal mehr als 200 Millionen Dollar gespendet.

UN / Wetter / Unwetter / Pakistan
20.09.2010 · 00:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen