News
 

Deutschland droht Verlust der Topbonität

Frankfurt (dpa) - Die Schuldenkrise könnte Deutschland seine Topbonität kosten. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat auf einen Schlag die Kreditwürdigkeit von 15 Staaten der Eurozone unter Beobachtung gestellt. Je nachdem, wie der EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag ausfällt, droht eine massenhafte Herabstufung. Die Folge könnten höhere Zinsen für neue Schulden sein. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy reagierten betont unaufgeregt. Es würden alle notwendigen Maßnahmen getroffen, «um die Stabilität der Eurozone zu gewährleisten».

EU / Finanzen / Rating
06.12.2011 · 04:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen