ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Deutschland bietet Entsorgung von indischem Giftmüll aus Bhopal an

Neu Delhi (dpa) - Mehr als 27 Jahre nach der Industriekatastrophe von Bhopal will Deutschland 350 Tonnen Giftmüll in die Bundesrepublik bringen und entsorgen. Das sei Teil des Angebots der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, sagte der zuständige indische Minister. Die GIZ äußerte sich zurückhaltender. «Wir sind im Gespräch, aber ein Auftrag liegt uns noch nicht vor», sagte GIZ-Sprecher Hans Stehling. Schätzungen gehen davon aus, dass unmittelbar nach der Katastrophe 8000 Menschen zu Tode kamen. Mehr als 15 000 weitere starben an Spätfolgen.

Umweltpolitik / Indien / Deutschland
24.05.2012 · 05:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen