News
 

Deutschland bei Opel-Rettung isoliert

Berlin (dpa) - Deutschland ist bei der Milliarden-Rettung des Autobauers Opel in Europa zunehmend isoliert. Kein EU-Land mit Opel- Werken will sich bisher an der Finanzierung von 4,5 Milliarden Euro an Krediten und Bürgschaften beteiligen. Spanien fordert eine Verschiebung der Vertragsunterzeichnung von Magna und dem bisherigen Opel-Mutterkonzern General Motors. Die Zukunft von Opel belastet auch die Koalitionsverhandlungen von Union und FDP. Die Liberalen griffen die von Kanzlerin Angela Merkel favorisierte Magna-Übernahme an.
Auto / Opel
09.10.2009 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen