News
 

Deutschland bei ausländischen Gästen gefragt

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland übernachten immer mehr ausländische Gäste. Im September stieg die Zahl im Vergleich zum Vorjahresmonat um 17 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahl der Übernachtungen von inländischen Gästen nahm um 3 Prozent zu. Insgesamt zählten die Statistiker im September fast 40 Millionen Gästeübernachtungen in Hotels und Pensionen, Ferienhäusern, Rehakliniken oder auf Campingplätzen.

Tourismus
10.11.2010 · 09:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen