News
 

Deutsches Rotes Kreuz hilft Menschen in Syrien

Berlin (dpa) - Das Deutsche Rote Kreuz will die Menschen im Bürgerkriegsland Syrien mit rund 300 000 Euro unterstützen. Etwa 5000 Familien sollen auf diese Weise etwa mit Nahrungsmitteln, Decken und Hygieneartikeln versorgt werden. Das Geld komme vom Auswärtigen Amt und sei der DRK-Schwesterorganisation, dem Syrischen Roten Halbmond, übergeben worden. Die Hilfsgüter sollen vor allem in der Stadt Homs und anderen stark umkämpften Gebieten verteilt werden. In Homs sitzen viele Familien seit Tagen ohne Wasser und Essen in Häusern fest.

Konflikte / Syrien
23.02.2012 · 16:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen