News
 

Deutsches Easyjet-Personal will streiken

Berlin (dpa) - Beim Billigflieger Easyjet stehen die Zeichen auf Streik - und das mitten in den Sommerferien. Die in Deutschland beschäftigten Piloten und Flugbegleiter wollen die Arbeit niederlegen, wenn sie keinen Tarifvertrag bekommen. In einer Urabstimmung sprach sich die Mehrheit von ihnen für den Arbeitskampf aus. Fluggäste der britischen Gesellschaft müssen mit Ausfällen und Verspätungen rechnen. Sollte es zu einem Streik kommen, will Easyjet seinen Passagieren alle Flugplanänderungen von sich aus per E-Mail und SMS mitteilen.

Tarife / Luftverkehr
27.06.2011 · 20:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen