News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Süddeutschland

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt vor unwetterartigen Gewittern mit Starkregen, Hagel und Sturmböen in Teilen Süddeutschlands. Besonders betroffen ist derzeit das Bundesland Bayern. Die Warnung gilt zunächst bis Samstagabend.

Durch das Unwetter kann es zu Überflutungen von Kellern und Straßen sowie zu örtliche Blitzschäden kommen. In schwül-warmer Luft entwickeln sich nachmittags und am Abend auf der Vorderseite eines Tiefs über den Britischen Inseln im Vorfeld einer Kaltfront örtlich teils heftige Gewitter mit unwetterartigem Starkregen. Vereinzelt treten auch Hagel und schwere Sturmböen auf. Neben Bayern können in Baden-Württemberg noch einzelne unwetterartige Gewitterzellen entstehen. Mit einer Verlängerung der Warnungen oder Ausdehnung auf weitere Gebiete ist zu rechnen.
DEU / Wetter / Natur / Straßenverkehr / Livemeldung
17.09.2011 · 16:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen