News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Süddeutschland

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst hat vor schweren Gewittern in Süddeutschland gewarnt. Die Warnungen gelten zunächst bis heute Abend. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, muss in Baden-Württemberg und Bayern mit schweren Gewittern und heftigem Starkregen gerechnet werden.

Innerhalb einer Stunde können lokal über 35 Liter pro Quadratmeter Regen fallen. Auch Hagel und Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 90 Stundenkilometern sind demnach möglich. Es könne daher zu Überflutungen von Kellern und Straßen und zu Hagelschäden an Gebäuden und Pkw kommen, örtlich ist auch mit Blitzschäden zu rechnen.
DEU / Wetter / Livemeldung
04.09.2011 · 17:01 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen