News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Nacht zu Samstag

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst hat vor Unwettern in Süddeutschland gewarnt. Es könne in der Nacht zum Samstag schwere Gewitter mit heftigem Starkregen geben. Dabei werden Niederschläge von 40 bis 60, örtlich auch bis zu 90 Litern pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde erwartet.

Zudem rechne man mit Sturmböen. Betroffen sind Teile der Bundesländer Thüringen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Möglich seien Überflutungen von Kellern, Hochwasser in Bächen und Flüssen sowie Erdrutsche. Die Warnung vor Gewittern gilt zunächst bis 19 Uhr, vor Schäden durch Dauerregen wird derzeit bis Samstagmittag gewarnt.
DEU / Wetter
23.07.2010 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen