News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Bayern

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern mit schweren Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel in Teilen von Bayern. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis Mittwoch, 20 Uhr. Mit einer Verlängerung der Warnungen und einer Ausdehnung auf weitere Gebiete sei zu rechnen.

Durch das Unwetter drohen Überflutungen von Kellern und Straßen. Zudem könnten durch Hagelschlag Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen entstehen. Örtlich drohen auch Blitzschäden. Die derzeit in Süddeutschland liegende Luftmasse ist labil geschichtet. Über dem Alpenraum entwickelt sich zum Abend hin ein kleinräumiges, aber intensives Tief, das unter Verstärkung über Bayern hinweg nordostwärts zieht. Es führt zu schweren Gewittern mit den oben erwähnten Begleiterscheinungen. Auch Tornados sind möglich.
DEU / BAY / Wetter / Livemeldung
13.07.2011 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen