News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Baden-Württemberg

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst hat vor Unwettern in Teilen des Bundeslandes Baden-Württemberg gewarnt. Demnach kann es am Donnerstagabend zu schweren Gewittern mit orkanartigen Böen, heftigem Starkregen und Hagel kommen. Dabei könnten Bäume entwurzelt werden, Dachziegel herabstürzen und Keller und Straßen überflutet werden.

Zudem seien Hochwasser in Bächen und Flüssen, Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen durch Hagelschlag sowie örtlich Blitzschäden möglich. Erste Gewitter aus Frankreich haben laut dem Wetterdienst bereits den Schwarzwald erreicht und werden sich weiter nach Osten und Nordosten ausbreiten. Die Unwetterwarnung gilt derzeit bis 18:30 Uhr, mit einer zeitlichen und räumlichen Ausdehnung sei jedoch zu rechnen.
DEU / Wetter
07.06.2012 · 17:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen