News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern im Westen

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst hat heute eine Unwetterwarnung für den westlichen Teil des Landes herausgegeben. Betroffen seien demnach vor allem die Bundesländer Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz. Dort sei mit starkem Schneefall sowie Schneeverwehungen zu rechnen. Stellenweise seien Straßen und Schienen unpassierbar, Bäume drohten unter der Schneelast zusammenzubrechen. Die Warnung gilt für den Zeitraum von heute bis morgen Vormittag. Auch in den übrigen Teilen Deutschlands bringe das Tief Miriam bis zu 20 Zentimeter Neuschnee.
DEU / Wetter
02.02.2010 · 09:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen