News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Schneeverwehungen in Mitteldeutschland

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst hat seine Unwetterwarnung ausgedehnt und warnt vor starken Schneefällen und Schneeverwehungen in Mitteldeutschland. Besonders betroffen sich Teile der Bundesländer Niedersachsen (Oberharz), Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Die Warnung gilt voraussichtlich bis Samstag 06:00 Uhr.

Die Schneefall- Situation hat sich im Westen entspannt, so dass dort keine Unwetterwarnung mehr erforderlich ist. Auch im Südosten treten keine Schneeverwehungen auf, da der Schnee hierfür zu nass ist. In den anderen Mittelgebirgen bleibt die Unwetterwarnung jedoch bestehen.
DEU / Wetter / Natur / Straßenverkehr / Livemeldung
16.12.2011 · 20:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen