News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern in Süddeutschland, vor allem in Teilen von Bayern. Die Warnung gilt zunächst bis zum frühen Dienstagabend. Durch die Unwetter drohen Bäume zu entwurzeln, Dachziegel herab zu stürzen und Überflutungen von Kellern und Straßen.

Zudem kann es örtlich Blitzschäden geben. An der Südflanke eines Tiefs über Skandinavien gelangen weiterhin Luftmassen zu uns, in denen sich Gewitter entwickeln. Regional können sich diese zu Unwettern verstärken. Mit einer Ausweitung der Warnlage muss gerechnet werden.
DEU / Straßenverkehr / Wetter / Natur / Livemeldung
10.07.2012 · 17:45 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen