News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Sachsen

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern in Teilen von Sachsen. Die Warnung gilt zunächst bis Sonntagnachmittag. Durch die Unwetter drohen entwurzelte Bäume, herabstürzende Dachziegel und Überflutungen von Kellern und Straßen.

Zudem kann es örtlich Blitzschäden geben. Deutschland liegt auf der Vorderseite eines umfangreichen Tiefs über den Britischen Inseln. Dadurch wird mit einer südwestlichen Strömung weiterhin feuchtwarme Luft heran geführt. Da die zugehörige Kaltfront am Sonntag von West nach Ost über Deutschland hinweg zieht, bilden sich teils kräftige Schauer und Gewitter.
DEU / Straßenverkehr / Wetter / Natur / Livemeldung
08.07.2012 · 13:54 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen