News
 

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Bayern

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern mit Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel in Teilen Bayerns. Die Warnung gilt zunächst bis Montagabend. Mit einer Verlängerung und Ausdehnung der Warnung auf weitere Gebiete, speziell in Sachsen und Brandenburg, sei zu rechnen.

Durch die Unwetter können Keller und Straßen überflutet werden. Zudem drohen örtlich Blitzschäden sowie Hagelschäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen. Entlang einer Luftmassengrenze, die feucht-heiße Luft im Südosten von kühlerer Luft im Nordwesten trennt, ziehen teils sehr starke Gewitter von Südwesten in Richtung Nordosten.
DEU / Wetter
02.07.2012 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen