News
 

Deutscher wegen Mordversuch in Moskau festgenommen

Moskau (dts) - In Moskau ist heute ein deutscher Bundesbürger wegen des Verdachtes auf einen Mordversuch festgenommen worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti". Dem deutschen Unternehmer wird vorgeworfen, seine russische Freundin getötet haben zu wollen. Wie ein Sprecher der russischen Staatsanwaltschaft mitteilte, wurde der 44-Jährige auf dem Gelände des internationalen Flughafens Scheremetjewo-2 festgenommen, die Ermittlungen wegen versuchten Mordes wurden eingeleitet. Der Verdächtigte soll laut Polizeiangaben seiner Freundin "zahlreiche Stich- und Schnittwunden" zugefügt haben. Die Freundin, die daraufhin angeblich aus dem Fenster sprang um sich zu retten, befindet sich derzeit in äußerst kritischem Zustand in einem nahegelegenen Krankenhaus.
DEU / Russland / Mord
28.07.2009 · 10:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen