News
 

Deutscher Tourist in Australien vermisst

Sydney (dpa) - Ein deutscher Tourist wird im Norden Australiens vermisst. Der 63-Jährige sei zu einer Wanderung im Kakadu National Park aufgebrochen, teilte die australische Polizei mit. Seine Ehefrau schlug Alarm, als ihr Mann von seinem Ausflug nicht zurückkehrte. Der Deutsche wollte den Angaben zufolge nach etwa sechs Stunden von seiner zwölf Kilometern langen Tour zurück sein. Möglicherweise nahm der Tourist kein Wasser mit. In dem Gebiet herrschen Temperaturen um die 38 Grad.

Notfälle / Australien
30.10.2010 · 08:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen