News
 

Deutscher stirbt durch Lawine in Österreich

Innsbruck (dts) - Im österreichischen Innsbruck ist in der vergangenen Nacht ein deutscher Urlauber infolge eines Lawinenunglücks gestorben. Der aus Baden-Württemberg stammende Mann hatte lokalen Medien zufolge gestern den Pitztaler Gletscher mit Skiern befahren, als sich eine Lawine löste und den 37-Jährigen unter sich begrub. Der Urlauber konnte gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden, verstarb aber einige Stunden später an seinen Verletzungen. In Österreich hatten sich am Wochenende mehrere Lawinenabgänge ereignet, ein Österreicher kam dabei ums Leben, mehrere Menschen wurden verletzt.
Österreich / Unglücke
08.02.2010 · 10:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen