News
 

Deutscher Obdachloser in Innsbruck ermordet

Wien (dpa) - Ein deutscher Obdachloser ist in einer Unterkunft in Innsbruck erwürgt worden. Wie die Polizei in der Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol mitteilte, wird nach einer Obduktion des Toten wegen Mordes ermittelt. Die Leiche des 53- Jährigen sei bereits am Mittwochabend in einem Bett der Unterkunft für Obdachlose gefunden worden. Die Polizei habe bisher keine Anhaltspunkte zum Tathergang und zu einem möglichen Motiv für den Mord, sagte ein Beamter dem Sender ORF.
Kriminalität / Österreich / Deutschland
31.05.2009 · 19:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen