News
 

Deutscher nach einer Woche aus Gletscherspalte gerettet

Wien (dpa) - Wie durch ein Wunder hat ein 70-Jähriger sechs Tage lang in einer Gletscherspalte überlebt. Der Mann aus Bayern war in den österreichischen Alpen etwa 20 Meter tief gestürzt. Er überlebte, weil er herabtropfendes Tauwasser trank. Am Vormittag hatten andere Bergsteiger zufällig seine Hilferufe gehört. Rettungskräfte konnten den Mann unverletzt, aber erschöpft und unterkühlt nach oben holen. Der Unfall geschah am Tiroler Schrankogel auf etwa 3000 Metern Höhe.

Unfälle / Österreich
14.08.2012 · 22:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen