KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Deutscher Isaf-Kommandeur: «Sehr gefährliche Zeit vor uns»

Berlin (dpa) - Die internationalen Truppen in Nordafghanistan sehen gefährlichen Zeiten entgegen - so die Ansicht des deutschen Isaf-Regionalkommandeurs Markus Kneip. Im Winter werde sich zeigen, ob es dem Gegner gelingt, in seine Räume zurückzukommen, sich auszudehnen, Vorräte anzulegen. Das sagte der Generalmajor der Tageszeitung «Die Welt». Bis dahin würden die Aufständischen alles versuchen, um wieder die Initiative zu gewinnen oder spektakulär zuzuschlagen. «Wir haben eine sehr gefährliche Zeit vor uns», sagte Kneip.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
06.09.2011 · 04:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen