News
 

Deutscher in Bolivien erschossen

La Paz (dpa) - Im Osten von Bolivien ist ein Deutscher erschossen worden. Der Mann war in seinem Auto auf einer Autobahn unterwegs, als von einem vorbeifahrenden Motorrad aus auf ihn geschossen wurde. Er ist später im Krankenhaus an den schweren Verletzungen gestorben. Der Deutsche wurde von vier Schüssen getroffen, berichtet die Online-Ausgabe der Zeitung «El Deber». Der 56-Jährige lebte seit Jahren in Bolivien.

Kriminalität / Bolivien
04.11.2011 · 01:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen