News
 

Deutscher Hilfsflug landet in Pakistan

Islamabad (dpa) - Mit Verspätung ist ein Flugzeug mit Hilfsgütern aus Deutschland in Pakistan gelandet. Ein Sprecher der deutschen Botschaft bestätigte die Ankunft in Islamabad. An Bord der Maschine sind rund 100 Tonnen Hilfsgüter - darunter Stromgeneratoren und Wasserpumpen, die den Millionen Flutopfern helfen sollen. Kanzlerin Angela Merkel rief in ihrer wöchentlichen Videobotschaft erneut dazu auf, für Pakistan zu spenden. Es sei garantiert, dass die Spendengelder wirklich bei denen ankämen, die Hilfe benötigen.

Katastrophen / Pakistan
28.08.2010 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen