News
 

Deutscher Entwicklungshelfer in Pakistan möglicherweise entführt

Multan (dts) - In der pakistanischen Provinz Punjab sollen ein deutscher und ein italienischer Entwicklungshelfer entführt worden sein. Laut Polizeiangaben seien die beiden am Donnerstag in der Stadt Multan verschleppt worden. Das Auswärtige Amt konnte dies am Freitag noch nicht bestätigen, bemühe sich aber um Aufklärung, so ein Sprecher der Behörde.

Das italienische Außenministerium bestätigte bereits am Donnerstag die Entführung des Italieners. Die beiden Männer sollen für die Deutsche Welthungerhilfe gearbeitet haben. Ein Polizist der örtlichen Polizei berichtete, sie seien von drei vermummten Bewaffneten aus ihrem Wohnhaus verschleppt worden. Sowohl die Identität der Täter, als auch die Motive seien unklar, so die pakistanische Polizei.
Pakistan / Gewalt / Kriminalität
20.01.2012 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.11.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen