News
 

Deutscher Bierabsatz im Jahr 2011 leicht zurückgegangen

Wiesbaden (dts) - Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager haben im Jahr 2011 insgesamt rund 98,2 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, ging damit der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahr leicht um 0,1 Prozent beziehungsweise um 0,1 Millionen Hektoliter zurück. Biermischungen machten 2011 mit 3,8 Millionen Hektolitern 3,9 Prozent des gesamten Bierabsatzes aus.

Gegenüber dem Jahr 2010 reduzierte sich der Absatz in diesem Biersegment um 3,4 Prozent. 84,2 Prozent des gesamten Bierabsatzes waren für den Inlandsverbrauch bestimmt. Die Menge sank gegenüber 2010 um 0,8 Prozent auf 82,7 Millionen Hektoliter. Der Bierabsatz war 2011 in Nordrhein-Westfalen mit einem Anteil von 24,4 Prozent und in Bayern mit 22,5 Prozent am höchsten.
DEU / Nahrungsmittel / Daten
30.01.2012 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen