News
 

Deutscher Beitrag für EU-Mission in Zentralafrika noch unklar

Berlin (dpa) - Der deutsche Beitrag zum EU-Militäreinsatz in der Zentralafrikanischen Republik ist noch unklar. Die Bundeswehr habe vor allen Dingen Transportkapazitäten, und vor allem auch medizinische Fähigkeiten, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Deutschland möchte allerdings keine Kampftruppen entsenden. Die EU-Außenminister hatten einen Einsatz beschlossen. In der Zentralafrikanischen Republik tobt ein Bürgerkrieg.

EU / Konflikte / Zentralafrikanische Republik
20.01.2014 · 18:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen