News
 

Deutscher am Flughafen in Brasilien gestrandet

Recife (dpa) - Das Treffen mit einer «Internet-Freundin» ist missglückt - jetzt sitzt ein Deutscher seit Anfang Januar auf einem Flughafen in Brasilien fest. Es sei aber bereits eine Lösung gefunden worden und er könne bald zurück nach Deutschland fliegen, heißt es vom Auswärtigen Amt in Berlin. Der Mann war im Dezember nach Brasilien gereist, um eine Frau zu treffen, die er im Internet kennengelernt hatte. Nach einem Streit warf die Frau ihn aus ihrem Haus - doch sein Geld reichte nicht für ein Rückflugticket.
Leute / Brasilien
15.02.2010 · 13:54 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen