News
 

Deutscher Aktienmarkt schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem deutlichen Kursplus zur Wochenmitte ist am deutschen Aktienmarkt wieder Ernüchterung eingekehrt. Die wichtigsten Aktienindizes legten den Rückwärtsgang ein, nachdem die US-Großbanken Goldman Sachs und Citigroup nicht mit ihren Quartalszahlen überzeugen konnten. Der Dax sank um 0,40 Prozent auf 5830 Punkte. Der Euro notierte zuletzt bei 1,4950 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,4864 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6728 Euro.
Börsen / Effekten
15.10.2009 · 18:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen