News
 

Deutscher Aktienmarkt bricht ein

Frankfurt/Main (dpa) - Die erneut aufflammenden Sorgen um Griechenland haben den deutschen Aktienmarkt zum Handelsauftakt kräftig ins Minus gedrückt.

Der Leitindex Dax sackte in den ersten Minuten um 3,39 Prozent auf 5933 Punkte ab und knüpfte damit nahtlos an seinen mit minus 3,23 Prozent bereits sehr schwachen Wochenauftakt an. Der MDax fiel um 2,99 Prozent auf 8805 Punkte und der TecDax gab 3,08 Prozent ab auf 684 Punkte. Am Markt verwiesen Experten unisono auf die jüngsten Nachrichten aus Athen: Dort hat der griechische Regierungschef Giorgos Papandreou ein Referendum zu den neuen Hilfszusagen der internationalen Geldgeber angekündigt.

Börsen / Effekten / Finanzen
01.11.2011 · 09:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen