News
 

Deutschen Aktienmarkt verliert weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Im Sog der weltweiten Börsen-Talfahrt ist der deutsche Aktienmarkt mit Verlusten in den Handel gestartet. Der Dax sackte zum Start um mehr als ein Prozent auf 6338,77 Punkte ab. Schon gestern war der deutsche Leitindex auf ein Zehnmonatstief gefallen und hatte 3,40 Prozent abgegeben. Wegen der Verluste an den Finanzmärkten weltweit will Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy heute mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem spanischen Regierungschef José Luis Rodríguez Zapatero telefonieren.

Börsen
05.08.2011 · 09:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen