News
 

Deutsche zweifeln an Belastbarkeit von Finanzminister Schäuble

Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen hegt offenbar Zweifel an der Belastbarkeit des gesundheitlich angeschlagenen Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble (CDU). Einer Emnid-Umfrage im Auftrag des Senders N24 zufolge glauben 46 Prozent der Befragten nicht daran, dass Schäuble den Belastungen als Finanzminister künftig gewachsen sei. Gleichzeit halten aber auch 43 Prozent den Minister für fit genug. In den letzten Wochen gab es vermehrt Spekulationen um einen Austausch des Ministers aus gesundheitlichen Gründen. Schäuble hatte zunächst mit einer nicht verheilten Wunde zu kämpfen ehe er vergangene Woche in ein Brüsseler Krankenhaus eingeliefert werden musste. Gestern widersprach Bundeskanzlerin Merkel jedoch den Gerüchten um eine mögliche Kabinettsumbildung.
DEU / Umfragen
11.05.2010 · 18:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen