News
 

Deutsche Wirtschaft befreit sich im Rekordtempo aus der Krise

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft lässt die Krise im Rekordtempo hinter sich. Im zweiten Quartal 2010 stieg das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum ersten Vierteljahr um 2,2 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Es ist das größte Quartalswachstum seit der Wiedervereinigung. Den größten Anteil daran hatten die Investitionen und der Außenhandel. Im Jahresvergleich legte die Wirtschaftsleistung um 4,1 Prozent zu. Im Krisenjahr 2009 war die Konjunktur noch um 4,9 Prozent abgestürzt.

Konjunktur / BIP
13.08.2010 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen