News
 

Deutsche Touristin nach Rafting-Unglück vermisst

Istanbul (dpa) - Nach einem Bootsunglück in der Türkei fürchten Rettungsmannschaften um das Leben einer vermissten deutschen Urlauberin. Sie stammt aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Frau verschwand, nachdem ihr Boot bei einer Wildwassertour gekentert war. Rettungstaucher und Polizisten suchten nach der Touristin - bisher vergeblich. Der hohe Wasserstand behinderte die Suche. Bei dem Unglück stürzten insgesamt acht deutsche Touristen ins Wasser. Sieben konnten sich selbst retten. Der Unfall passierte schon am Mittwoch.

Unfälle / Türkei / Deutschland
06.07.2012 · 18:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen