News
 

Deutsche Touristin beim Tauchen in Ägypten tödlich verunglückt

Kairo (dpa) - Eine deutsche Touristin ist in Ägypten bei einem Tauchgang ums Leben gekommen. Die 69-Jährige, die ihren Urlaub in Hurghada am Roten Meer verbrachte, ertrank nach Angaben der Polizei in der Nähe der Giftun-Inseln. Die Ursache des Unfalls ist laut Polizei noch unklar.

Unfälle / Ägypten
26.03.2012 · 22:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen