News
 

Deutsche Touristen mit Sonderflug aus Tunesien abgereist

Djerba/ Düsseldorf (dts) - Trotz der Luftraumsperrung in Tunesien sind erste deutsche Touristen mit einem Sonderflug in die Bundesrepublik gebracht worden. Eine Maschine von Air Berlin ist mit rund 100 Passagieren an Bord am Freitagabend in Düsseldorf gelandet, teilte der Flughafen mit. Wegen der Unruhen hat das Auswärtige Amt den Reisehinweis für Tunesien unterdessen verschärft.

"Aufgrund der unsicheren Lage wird derzeit von nicht unbedingt erforderlichen Reisen nach Tunesien abgeraten", teilte das Ministerium mit. Und für Deutsche, "die sich in Tunesien in einer unmittelbaren Notlage befinden, ist der Krisenstab des Auswärtigen Amtes rund um die Uhr erreichbar", hatte Außenminister Guido Westerwelle am Freitagabend erklärt.
DEU / Tunesien / Luftfahrt / Livemeldung / Gewalt
14.01.2011 · 22:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen