News
 

Deutsche Telekom bestätigt Prognose für Gesamtjahr 2011

Bonn (dts) - Die Deutsche Telekom hat nach dem ersten Quartal 2011 trotz weniger Umsatz und Gewinn ihre Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Wie der Konzern am Freitag in Bonn mitteilte, sank der Umsatz im ersten Quartal um 3,0 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro. Das bereinigte EBITDA ging um 5,0 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro zurück.

Beim bereinigten Konzernüberschuss ergab sich ein Rückgang um 27,4 Prozent auf 0,7 Milliarden Euro. Die Deutsche Telekom erwartet dennoch unverändert für 2011 ein bereinigtes EBITDA von 19,1 Milliarden Euro.
DEU / Unternehmen / Telekommunikation
06.05.2011 · 07:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen