News
 

Deutsche stellen durchschnittlich 50 Suchanfragen pro Woche

Berlin (dts) - Deutsche Internetnutzer stellen durchschnittlich 50 Suchanfragen pro Woche über Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo. Das ergab eine Forsa-Umfrage für den Branchenverband Bitkom. Demnach werden 17 unterschiedliche Themen recherchiert, jeweils mit im Schnitt drei Suchanfragen.

Männer würden dabei wesentlich häufiger auf Online-Suche gehen als Frauen. 22 verschiedene Themen recherchieren männliche Internetnutzer pro Woche, weibliche nur zwölf. Mit zunehmendem Alter nimmt zudem das Interesse an der Internetrecherche ab. 14- bis 29-Jährige nutzen 25 Mal in der Woche Suchmaschinen, über 60-Jährige dagegen im Durchschnitt nur sechs Mal. Lediglich drei Prozent der Befragten nutzen Online-Suchmaschinen überhaupt nicht.
DEU / Internet / Computer / Daten
07.10.2010 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen