News
 

Deutsche Spargelbauern steuern Rekordjahr an

Frankfurt (dpa) - Deutschlands Spargelbauern haben wenige Tage vor Saisonende rekordverdächtige Mengen geerntet - gleichzeitig beschert ihnen das Riesenangebot mächtigen Preisdruck. Die Verbraucher profitierten von der Konkurrenz auf dem Markt, weil sie das Edelgemüse günstiger bekamen. Wie landwirtschaftliche Statistiken ergeben, spricht in diesem Jahr mit seinem warmen Frühling vieles für eine Spargelernte auf Rekordniveau. Im Spargelmonat Mai war das Stangengemüse klar billiger als vor einem Jahr: Ein Kilogramm habe im Schnitt 5,05 Euro gekostet - 2010 war es fast ein Euro mehr.

Agrar / Essen&Trinken / Spargel
07.06.2011 · 09:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen