News
 

Deutsche Schwimmer hoffen auf guten EM-Start

Eindhoven (dpa) - Deutschlands Schwimmer wollen zum Auftakt der Kurzbahn-Europameisterschaften in Eindhoven die ersten Medaillen aus dem Becken fischen. Weltrekordler Paul Biedermann springt heute als Titelverteidiger über 400 Meter Freistil ins Wasser. Chancen haben auch Lagenschwimmer Markus Deibler, sein Bruder Steffen im Freistilsprint, Dorothea Brandt über 50 Meter Brust und die Lagenstaffel. Bis zum Sonntag fallen in den Niederlanden 38 Entscheidungen. Das 20-köpfige deutsche Team soll die 12 Medaillen der Kurzbahn-EM 2009 nach dem Willen der Verbandsführung übertreffen.

Schwimmen / Kurzbahn / EM
25.11.2010 · 09:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen