News
 

Deutsche Post steigert Umsatz im ersten Quartal 2011

Bonn (dts) - Der Logistikkonzern Deutsche Post DHL hat im ersten Quartal 2011 seinen Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6,9 Prozent auf 12,8 Milliarden Euro gesteigert. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Das EBIT stieg im ersten Quartal um 22,9 Prozent auf 629 Millionen Euro.

Hiervon entfielen 363 Millionen Euro auf die DHL-Divisionen, fast zwei Drittel mehr als noch im Vorjahreszeitraum (2010: 219 Millionen Euro). Der Konzerngewinn erreichte im abgelaufenen Quartal 325 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung um mehr als 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
DEU / Unternehmen
10.05.2011 · 07:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen