News
 

Deutsche Polizei half mit: Schlag gegen Kinderpornografie in Italien

Catania (dpa) - Der italienischen Polizei ist mit Hilfe deutscher Kollegen ein Schlag gegen Kinderpornografie im Internet gelungen. In mehreren Städten wurden zahlreiche Verdächtige verhaftet, die in die Verbreitung von Online-Kinderpornos verwickelt sein sollen. Gegen Hunderte Personen werde bei dieser Operation ermittelt, bei der mit der deutschen Polizei zusammengearbeitet worden sei. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Angesetzt waren auch Hausdurchsuchungen in mehreren italienischen Städten. Die Staatsanwaltschaft im sizilianischen Catania leitet die Ermittlungen.

Kriminalität / Italien
15.06.2012 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen