News
 

Deutsche Opfer stellen Strafanzeige gegen «Concordia»-Kapitän

Marl (dpa) - 19 deutsche Passagiere des Kreuzfahrtschiffs «Costa Concordia» haben den Kapitän und verantwortliche Offiziere angezeigt. Es gehe um den Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung, Gefährdung des Schiffsverkehrs und unterlassene Hilfeleistung, sagte der Anwalt der Opfer und bestätigte einen Bericht von «bild.de». Der Kapitän habe hilflose Menschen im Stich gelassen und in Todesgefahr gebracht. Mehrere Passagiere litten unter Panikattacken und Alpträumen.

Schifffahrt / Unfälle / Italien / Deutschland
01.02.2012 · 12:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen