News
 

Deutsche Olympioniken zurück in Deutschland

München (dts) - Die deutschen Olympioniken sind am Montag nach Deutschland zurückgekehrt. Bundespräsident Joachim Gauck nahm die Athleten am Münchner Flughafen in Empfang. Das deutsche Olympiateam sei eine "tolle Mannschaft", die "großartige Leistungen" erzielt habe, so Gauck.

Es habe überraschende Siege aber auch überraschende Niederlagen gegeben, doch auch das gehöre dazu. "Ich bin nicht nur Präsident der Sieger und Goldmedaillen-Gewinner, sondern auch Präsident der Pechvögel und Verlierer", sagte das Staatsoberhaupt. "Wir haben bei diesem großen Sportfest etwas erlebt, was wir auch als Familie oder Nation erleben", sagte der Bundespräsident. "Es ist nicht immer Feiertag - und es ist nicht immer Gewinnertag." Die deutschen Athleten gewannen bei den diesjährigen Spielen insgesamt 19 Medaillen. Damit erreichte Deutschland Platz sechs im Medaillenspiegel. Ziel waren 30 Medaillen gewesen.
Sport / DEU / Olympia
24.02.2014 · 18:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen