News
 

Deutsche Langlauf-Damen holen Bronze

Sotschi (dts) - Die deutsche Damen-Langlaufstaffel hat bei den Olympischen Spielen in Sotschi die Bronze-Medaille erkämpft. Abschlussläuferin Denise Herrmann erreichte hinter der Konkurrenz aus Schweden (Gold) und Finnland (Silber) als Dritte das Ziel. Die deutsche Mannschaft, bestehend aus Stefanie Böhler, Nicole Fessel, Denise Herrmann und Claudia Nystad, war als Außenseiter in das Rennen gegangen.

Startläuferin Fessel übergab den Staffelstab an sechster Stelle liegend an Böhler, die sich in einer furiosen Aufholjagd bis auf den dritten Platz vorarbeitete. Die vorletzte Läuferin, Nystad, übergab schließlich als Zweite. Weil Herrmann im Schlusssprint dann etwas den Anschluss verlor, gab es schließlich Bronze für Deutschland. Es ist die erste deutsche Langlauf-Medaille in Sotschi.
Sport / DEU / Schweden / Finnland / Olympia / Ski
15.02.2014 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen