News
 

Deutsche Kombinierer auf Platz drei nach Springen

Oberstdorf (dpa) - Deutschlands nordische Kombinierer laufen beim Weltcup in Oberstdorf im Mannschaftswettbewerb um den Sieg mit. Nach dem Springen geht das deutsche Quartett von Platz drei aus in die 4 x 5-Kilometer-Staffel und muss 18 Sekunden Rückstand auf die führenden Österreicher aufholen. Von Platz zwei aus startet Norwegen mit 15 Sekunden Rückstand, Vierter ist Frankreich, das 31 Sekunden nach den Österreichern startet.

Ski nordisch / Kombination / Weltcup
07.01.2012 · 11:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen