News
 

Deutsche Kinos wollen Kontrollen bei "Batman"-Filmen erhöhen

Berlin (dts) - Nach dem Amoklauf bei der Premiere des "Batman"-Films in den Vereinigten Staaten wollen deutsche Kinos ihre Sicherheitskontrollen erhöhen. "Unsere Sicherheitsmitarbeiter, die normalerweise vom Publikum nicht wahrgenommen werden, werden in diesen Tagen sichtbarer im Foyer der Kinos auftreten", sagte ein Cinemaxx-Sprecher am Montag. Die Kinokette UCI, die ihre Einlasskontrollen verschärfen möchte, bittet die Kinogäste auf Verkleidungen zu verzichten.

Die Tat in den USA habe schockiert und betroffen gemacht, sagte ein Sprecher des Bochumer Kinobetreibers. Bei der "Batman"-Premiere in Aurora im US-Bundesstaat Colorado hatte ein Amokläufer einen Kinosaal gestürmt und zwölf Menschen getötet. Deutscher Kinostart für den dritten Teil des Superhelden-Zyklus ist am Donnerstag.
DEU / Kino / Gewalt
23.07.2012 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen