News
 

Deutsche in Spanien von Motorboot überfahren

Tarragona (dpa) - Beim Baden an der Costa Dorada in Nordostspanien ist eine 45-jährige Deutsche von einem Motorboot überfahren und tödlich verletzt worden. Rettungskräfte konnten die Frau am Strand von Salou nur noch tot aus dem Wasser bergen. Noch unklar ist, ob die Deutsche aus der Badezone hinausgeschwommen sei, oder das Motorboot den für Schiffe reservierten Bereich verlassen habe. Zu dem Unfall kam es bereits am Samstag. Die 45-Jährige arbeitete in einem Hotel an der Costa Dorada.

Unfälle / Tourismus / Spanien
06.09.2010 · 18:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen